Die Zukunft der Zeithstraße

Teilt uns mit, welche Probleme aus eurer Sicht aktuell auf der Zeitstraße bestehen! Welche Lösungen seht ihr zur Behebung dieser Probleme, die im Rahmen der Neugestaltung berücksichtigt werden können?
Startseite
Meine Seite: Die Zukunft der Zeithstraße

Eure Meinung zur Neugestaltung und Zukunft der Zeithstraße

Die Zeithstraße ist einer der wichtigsten und auch längsten Straßen in Siegburg. Sie ist eine Einfallstraße in die Stadt und übernimmt eine wichtige übergeordnete verkehrliche Funktion. Außerdem werden viele wichtige Einrichtungen und Flächen durch sie erschlossen. Anders als die meisten anderen übergeordneten Straßen ist die Zeithstraße vollständig in städtischer Baulast.

Aufgrund maroder und beschädigter Kanäle, sowie schlechtem Straßenzustand, muss die Zeithstraße zwischen dem Kreisverkehr Neuenhof und Kreisverkehr Stallberg vollständig saniert werden. Die Eingriffe in die Kanäle sind so groß, dass der Straßenraum nahezu vollständig aufgerissen wird. Dadurch ergibt sich die Notwendigkeit und auch die Gelegenheit, den Straßenraum neu zu gestalten und neu zu denken. Die Stadtverwaltung hat deshalb das Ingenieurbüro Sweco GmbH beauftragt, eine verkehrliche Machbarkeitsstudie für die Zeithstraße zu erarbeiten. In diesem Zusammenhang ist es besonders wichtig, die Anregungen, Wünsche und Probleme der Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen und diese in der Erarbeitung der Machbarkeitsstudie zu berücksichtigen.

Zeigt uns, wo Eurer Meinung nach weitere Probleme liegen, welche Lösungen Ihr für diese Probleme seht und welche Ideen Ihr für die Zeithstraße habt!

Die Beteiligung beginnt am 05.02.2024 und läuft 6 Wochen bis zum 18.03.2024.

Allgemeine Informationen

Wie und wann kann ich mich beteiligen?

Das Verkehrskonzept der Stadt Siegburg durchläuft mit dem Online-Verfahren insgesamt drei Phasen:

  • die dunkelblauen Phasen sind Beteiligungsphasen
  • bei den hellblauen Phasen wird die Stadtverwaltung tätig

Projektphasen